Jänner Feber März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember

30.07.2017
PKW-BERGUNG IN ZEDERHAUS

Um 5:00 Uhr rückten 3 Mann mit dem Rüstfahrzeug zu einer PKW-Bergung in die über 30 km entfernte Gemeinde Zederhaus aus.

Der Lenker war von einem Forstweg abgekommen und das Fahrzeug saß mit der Bodenplatte an einer Böschung auf. Verletzt wurde dabei niemand.

Mithilfe von Kran und Hebekreuz wurde der Wagen zurückauf den Weg gehoben, der Einsatz war gegen 07:30 Uhr abgeschlossen.

>>> Feuerwehr Zederhaus

PKW-Bergung in Zederhaus

 

BMA Parkgarage Zentrum St. Leonhard

23. JULI 2017
BMA PARKGARAGE
ZENTRUM ST.LEONHARD

Um 22:32 löste die Brandmeldeanlage der Parkgarage Zentrum St. Leonhard aus. Wenige Minuten später war der gesamte Löschzug mit 4 Fahrzeugen und 25 Mann vor Ort.

Ein Brand konnte nicht festgestellt werden. Der Brandmelder direkt am Ausfahrtstor hatte ausgelöst.

Nach den erforderlichen Kontrollen und dem Zurücksetzen der Anlage wurde der Einsatz gegen 23:00 Uhr abgeschlossen.

 

22.07.2017
VERKEHRSUNFALL AUF DER
PREBERSEE LANDESSSTRASSE

Vermutlich aufgrund Fahrbahnglätte nach einem vorangegangen Hagelgewitter kam ein vollbesetzter PKW von der Straße ab und prallte gegen einen Wasserdurchlass. Verletzt wurde dabei niemand
Die Feuerwehr Tamsweg rückte kurz vor 23:00 Uhr aus, beleuchtete den Einsatzort, barg das Unfallfahrzeug und band ausgeflossene Betriebsmittel.
Vorort waren auch Kräfte der Polizei, des Roten Kreuzes.
Der verunfallte PKW wurde auf des Abschleppwagen verbracht, die FF Tamsweg war mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann vor Ort, 5 Mann blieben im Feuerwehrhaus in Bereitschaft.

VU Prebersee Landesstraße

 

Waldbrandverdacht Seetal

20. JULI 2017
WALDBRANDVERDACHT
AM GSTODER

Kurz vor 20:00 Uhr meldete ein Anrufer an Florian Steiermark einen Waldbrand im Bereich des Gstoders. Da das betroffene Gebiet nicht eingegrenzt werden konnte, wurden alle Feuerwehren rund um den Gstoder alarmiert. Auf steirischer Seite waren das nach unserem Wissen die Feuerwehren Stadl/Mur, St. Ruprecht und Ranten, im Lungau die FF Tamsweg und der LZ Sauerfeld. Die FF Mauterndorf wurde mit dem Waldbrandgerät in Bereitschaft versetzt.
Das gesamte Gebiet wurde eine Stunde lang abgesucht, ein Brand konnte nicht gefunden werden. Die FF Tamsweg war mit 4 Fahrzeugen und ca. 50 Mann (inkl. Bereitschaft) im Einsatz.

 

13.07.2017
MOTORRADUNFALL B96
IN ATZMANNSDORF

Die Feuerwehr Tamsweg rückte gemeinsam mit dem LZ Sauerfeld kurz nach 12:00 Uhr zu einem Motorradunfall nach Atzmannsdorf aus. Der Lenker war von der Fahrbahn abgekommen, hatte einen Zaun durchstoßen und war in der angrenzenden Wiese zu liegen gekommen.
Der unbestimmten Grades Verletzte wurde gemeinsam mit dem Roten Kreuz in den Rettungswagen verbracht. Der Verkehr wurde wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Bergung des Motorrades übernahm der LZ Sauerfeld, im Einsatz standen 10 Mann mit 3 Fahrzeugen, 20 Mann blieben auf Bereitschaft, Einsatzende 12:45 Uhr.

Motorradunfall in Atzmannsdorf